Ihre Suchergebnisse
Geschrieben von Barbara Schwinges auf 20. Februar 2019
| 0

Elisabeth Krogull

Februar 2019 Ausstellung im Apothekenschaufenster

Im Februar 2019 stellt Künstlerin Elisabeth Krogull in den Apothekenschaufenstern aus. Ihre Arbeiten entstehen in mehreren Farbaufträgen, die mit verschiedenen Werkzeugen in einem von ihr entwickelten, impulsiven Verfahren bearbeitet werden. Dabei schafft sie mit der Plastizität der Strukturen abstrakte Farblandschaften. Viele ihrer farbigen Bilder sind Kaskaden voll leuchtender Magie. Mitunter glaubt der Betrachter mystische Landschaften oder geheimnisvoll schemenhafte Akte und Figuren zu entdecken.

Elisabeth Krogull spricht gerne von „kommunikativer Kunst“, mit der Intention harmonische und kommunikative Raumatmosphäre zu kreieren. Nicht umsonst schmücken viele ihrer Werke Konferenz- und Besprechungsräume. Sie sagt: „Der Anblick von Gemälden voller Licht, Bewegung und Struktur kann Menschen helfen, sich zu öffnen und ein kreatives, positives Klima schaffen.“

Ab sofort finden monatlich wechselnde Ausstellungen in den Schaufenstern der ehemaligen „Bruckner Allee“ an der Ecke Mühlenstraße / Bruckner Allee statt.
Interessierte bildende Künstler und Designer finden weitere Informationen unter www.provisorium-ry.de oder melden sich via Email bei quartiersmanagement@skm-ry.de.

 

Infos zur Apothekenschaufensterausstellung

Website Elisabeth Krogull

Vergleiche Einträge